Start Something Priceless

Online, In-App und im Geschäft: einfacher und schneller zahlen mit Ihrer Mastercard® mit Apple Pay.



Was ist Apple Pay?

Mastercard bietet Ihnen die Möglichkeit kontaktloser Bezahlung via Apple Pay – einfach, schnell und sicher mit iPhone, iPad und Apple Watch.

Wo kann ich mit Apple Pay bezahlen?

Sie können mit Ihrer Mastercard auf der ganzen Welt kontaktlos via Apple Pay bezahlen. Und zwar überall, wo kontaktlose Bezahlung mit Ihrer Mastercard bzw. Maestro via Apple Pay akzeptiert wird.

Sie erkennen bereits am Kontaktlos-Symbol auf dem Zahlungsterminal, ob Zahlungen mit Ihrer entsprechenden Karte via Apple Pay akzeptiert werden. Österreichweit kann an fast allen Zahlungsterminals kontaktlos bezahlt werden.

Wie kann ich mit Apple Pay bezahlen?

Apple Pay funktioniert ganz einfach mit iPhone, iPad und Apple Watch. Fügen Sie Ihre Mastercard und Maestro Karte ganz einfach Ihrer Apple Wallet hinzu, und schon können Sie schnell und sicher in Geschäften, Apps und Online-Shops einkaufen.

 

Ist bezahlen mit Apple Pay sicher?

Jede Zahlung mit Ihrer Mastercard via Apple Pay ist sicher, da Ihre Kartendaten bestens geschützt sind und nicht auf einem Apple-Gerät oder Apple-Server gespeichert werden.

Die Technologie von Mastercard ersetzt Ihre Kartennummer durch eine alternative Nummer – einen sogenannten Token – und speichert diesen verschlüsselt auf Ihrem Apple-Gerät. Der Token ist gerätspezifisch und kann nicht auf andere Geräte übertragen werden. Damit wird die missbräuchliche Verwendung Ihrer Kartendaten ausgeschlossen.

Daten zu Ihren Transaktionen werden nicht übertragen oder gespeichert. Darüber hinaus werden Ihre Kartendaten auch nicht an den Händler übertragen. Auch dadurch wird die betrügerische Verwendung Ihrer Kartendaten verhindert.

Da Ihre Kartennummer während der Zahlung auch nicht angezeigt wird, sind Ihre Zahlungen auch vor den Blicken umstehender Personen geschützt.

Zusätzliche Sicherheit bieten auch die Kontrollsysteme von Mastercard, die ungewollte Zahlungen und Mehrfachberechnungen verhindern.

Wie funktioniert Bezahlen mit Apple Pay?

Bezahlen mit Ihrer Mastercard oder Maestro Karte via Apple Pay funktioniert wie die herkömmliche kontaktlose Zahlung. Ihre Zahlungsdaten werden dabei verschlüsselt und dann kontaktlos an das Zahlungsterminal übertragen. Dieses sendet dann die Transaktion zur Verifizierung über das Mastercard-Netzwerk an Ihren Kartenherausgeber - und das weltweit an über 47 Millionen Akzeptanzstellen.

Halten Sie Ihr mobiles Gerät an das Zahlungsterminal, warten Sie auf die akustische oder optische Bestätigung der Zahlung – fertig!

Erfahren Sie mehr über kontaktlose Zahlungen.

Folgende Herausgeber unserer Karten unterstützen Apple Pay.

Möchten Sie Apple Pay nutzen? 

Mastercard selbst gibt keine Karten heraus. Wenn Sie sich für eine Apple Pay-fähige Mastercard interessieren, wenden Sie sich bitte an einen der folgenden Kartenherausgeber oder fragen Sie bei Ihrer Bank oder Ihrem Kartenherausgeber nach, ob und wann Apple Pay auch für Sie verfügbar sein wird.