Kitzbühel. Legendäres erleben: priceless.

 

Unbezahlbare Momente bei den spektakulärsten Skirennen der Welt

Seit 1931 finden die legendären Rennen am Hahnkamm in Kitzbühel statt. Jedes Jahr treffen sich seither die besten Skifahrer, um auf Streif und Ganslern ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Pisten gelten zu Recht als die schwersten im gesamten Skizirkus – wohl mit ein Grund, warum die Rennen Besucher aus aller Welt anziehen. 

Als langjähriger Sponsor der Hahnenkamm-Rennen sorgt Mastercard nicht nur mit einem umfangreichen Rahmenprogramm für Unterhaltung. Mastercard bietet seinen Karteninhabern rund um dieses Event der Sonderklasse auch zahlreiche exklusive Vorteile: Plätze in der Mastercard Lounge, die Mastercard Fastlane und verschiedene Priceless Surprises warten mit etwas Glück auf jene, die in Kitzbühel mit ihrer Mastercard bezahlen.

Mit Mastercard unvergessliche Skitage in Kitzbühel erleben

Auf die glücklichen Gewinner des Mastercard Gewinnspiels warten drei unvergessliche Skitage in Kitzbühel – inklusive eines einzigartigen Programms. Untergebracht in einem 4*Hotel inmitten eines der besten Skiresorts der Welt, bietet das umfangreiche Rahmenprogramm den Gewinnern auch Treffen mit Olympiasieger sowie Streif Streckenrekordhalter Fritz Strobl und der Skilegende Hias Leitner.

Ebenso stehen eine Besichtigung des Starthauses der Hahnenkamm-Abfahrt und ein Skirennen auf der Rasmusleiten mit Fritz Strobl am Programm. Mehr Informationen erhalten Sie unter https://www.kitzbuehel.com/de/unterkuenfte/mastercard-skitage

 

Mastercard präsentiert in Kitzbühel eine Karte der neuen Generation

Als stolzer Sponsor der Hahnenkammrennen in Kitzbühel stellt Mastercard dieses Jahr eine ganz besondere Skikarte vor – die neue Mastercard Skidata Access Card. In Kooperation mit Skidata entwickelt, ist diese Karte eine Kombination aus Prepaid Karte und Skipass – die erste ihrer Art. Bei den Hahnenkamm-Rennen wird die Skidata Access Card am 20. und 21. Jänner erstmals von ausgewählten Mastercard Kunden getestet.